Tone Fink | linien.strichler - farb.bekenner

Vernissage:  Samstag, 8. Dezember 2018, 11:00 - 17:00

Ausstellungsdauer: 12. Dezember 2018 – 26. Jänner 2019

Tone  Fink  ist  Zeichner,  Maler,  Objektemacher,  Performance-  und  Filmkünstler, sohin  seriöser  Künstler  und  Kunstfigur  in einer  Person.  Tone  Finks  Aktionsradius entzieht  sich  damit  jeder  Kategorisierung.
Der  gebürtige  Vorarlberger,  der  an  der Akademie  der  bildenden  Künste  in  Wien Malerei  und  Grafik  studierte,  bewegt  sich virtuos  quer  durch  die  verschiedenen künstlerischen Gattungen und Techniken.
Das  Medium  Zeichnung  zieht  sich  wie  ein roter  Faden  durch  Tone  Finks  Werk.  Seine Zeichnungen  entstehen  spontan  und ungeplant,  direkt  und  unmittelbar.  Sie  sind Ventil für seinen Schaffensdrang und dienen der  Ideenfindung  für  Performances  und Objekte.  Voller  Witz  und  Ironie,  geben  sie Einblick in den persönlichen Kosmos des vor Energie  sprudelnden  Künstlers,  dessen überbordende Kreativität und Fantasie auch in  seiner  Vorliebe  für  Wortspiele  und Wortschöpfungen zum Ausdruck kommt.
Sein  Werk  überrascht  ebenso  durch  die Kreativität der Formfindungen wie durch die kommunikative,  den  Betrachter  direkt ansprechende  und  zur  Mitwirkung auffordernde  Qualität.         

Go back