Georg Lebzelter

Biographie

1966 geboren in Melk, Österreich
1986-90 Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Maximilian Melcher, Diplom für Graphik und Malerei
1992/93 Studium an der Universidad Complutense Madrid, Spanien
Stipendium des Wissenschaftsministeriums

Einzelausstellungen

1989 Neue Galerie Wien
1990 KHG Ebendorferstrasse, Wien
1993 Alte Schmiede, Wien
1994 Galerie Werder, Berlin
Bundesländer Zentrale, Wien
1995 Kulturzentrum Spallerhof, Linz
Passagegalerie Künstlerhaus, Wien
1996 Arkadengalerie Rathaus Wien
1997 "Schlachten und Lichten", Kunstraum Arcade Mödling
"Klein-Ameib und andere Fundstellen", Kinogalerie Künstlerhaus, Wien
1998 Galerie Tiller, Wien
Galerie VKK Eichgraben
2000 "Im Halblicht", Galerie Thurnhof Horn
Kapsch AG, Wien
2004 Galerie Ulrike Hrobsky, Wien
"durchsichten", k/hausgalerie, Wien
Stadtmuseum Melk
2003 Galerie Veronica Kautsch, Michelstadt (mit Klaus Lomnitzer)
Kohinoor Art-Gallery, Karlsruhe ("Transparenz")
Forum-Galerie, Usingen ("...die Entwicklung der Farbe und ihre Transparenz")
Galerie 89, Aarwangen (CH)
2004 Galerie Renate Bender, München
Galerie Angelika Harthan, Stuttgart
Art Felchlin, Zürich
2005 "Abbruchreste", Die Kleine Galerie, Wien
"Graphische Prozesse", Alte Schmiede Schönberg/Kamp
2008 Galerie ardizón, Bregenz

Ausstellungsbeteiligungen

1991 "7 Grabadores de Austria", Museuo de estampa, Mexico
1994 "4 Wege" Galeria Arts Nouveaux Verona, Italien
1995 Galeria Brita Prinz Madrid, Spanien
Galerie Art & Print, Wien
1996 "Unbunt" Schömerhaus, Klosterneuburg
Grafikbiennale Caixa Orense, Spanien
Grafikbiennale Bharat Bhawan, Indien
1997 Internationale Graphiktriennale Kairo, Ägypten
1998 Österreichisches Generalkonsulat Krakau, Polen
1999 "Spiegelglas der Augenblicke" Künstlerhaus Wien
"Druckgraphik heute" NÖ Dokumentationszentrum St.Pölten
2001 Ursulinenhof Linz (mit Christoph Urwalek)
Rabalderhaus Schwaz
Internationale Biennale Varna, Bulgarien
2002 Salon International de l'Estampe, Paris
2004 Festival de gravura, Evora, Portugal
2005 "Druckgrafik in der Klimt-Villa" (mit Henriette Leinfellner)
Raumacht, Wien
2006 Internationale Grafiktriennale Krakau, Polen
Busan International Print Art festival, Korea
"Buchkunst, Buchgraphik, Buchobjekt" Künstlerhaus Wien
"abstrakt" NÖ Dokumentationszentrum St.Pölten
2007 "print" Künstlerhaus Wien
"Disposition" Galerie Plank, Wien
Rondo Sztuki Gallery Katowice, Polen
2009 "Zusammenhänge", Galerie Ulrike Hrobsky, Wien

Preise

1989 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich
1990 Goldener Fügerpreis
1991 Sussmann-Stipendium
1994 Liesl-Bareuther-Preis
1999 Wojty-Wimmer-Preis
2007 Große Goldene Medaille des Wiener Künstlerhauses

Publikationen

1993 / 1995 Kataloge
1997 "Schlachten und Lichten", Leporello mit Textcollagen und 12 Radierungen
1998 "Angeschwemmtes und Ausgegrabenes", ÖKKV Wien
2000 "Im Halblicht", Edition Thurnhof, Horn
"Ein Abschied von Drosendorf" (Text Barbara Neuwirth), Edition Thurnhof, Horn
2004 "durchsichten" (Bildportionen und zwei Dialoge mit Dagmar Travner)
2006 "auge greifnah", Textcollagen und Linolschnitte zu Samuel Beckett
1999 bis 2006 mehrere Artikel in der Zeitschrift "Wiener Kunsthefte"
seit 2006 für "um:druck" Zeitschrift für Druckgraphik und visuelle Kultur

Kurator der Ausstellungen

1999 "Spiegelglas der Augenblicke" Künstlerhaus Wien (mit H. Leinfellner)
2006 "Buchkunst, Buchgraphik, Buchobjekt" Künstlerhaus Wien
2007 "print – int. Grafiktriennale Krakau – Oldenburg – Wien" (mit W. Krzywoblocki)

Zurück